Biblis

Steinerwaldschule Feier mit 29 Erstklässlern im Schulhof

Neue Fenster und Jalousien

Archivartikel

Nordheim.Für 29 Erstklässler aus Nordheim und Wattenheim beginnt am Dienstag, 7. August, um 11 Uhr der Schulalltag an der Steinerwaldschule mit einer kleinen Feier im Schulhof in Nordheim.

„Damit haben wir nun 100 Kinder insgesamt in sieben Klassen“, berichtet Schulleiterin Antje Kühlberg. Deshalb wird für das beginnende Schuljahr der Unterrichtsraum im Hessischen Hof in Nordheim, den bisher die Schülerbetreuung mit genutzt hat, wieder als Klassenzimmer reaktiviert.

Bauliche Veränderungen gab es in den Ferien auch am Schulstandort in Wattenheim. „Wir haben neue Fenster und neue Jalousien bekommen“, freut sich die Schulleiterin und hofft, so auch besser durch die heißen Tage zu kommen. Außerdem gab es ein Häuschen für die Spielgeräte auf dem Hof.

Personell erfährt die Steinerwaldschule ab dem neuen Schuljahr Unterstützung durch die Erzieherin Melanie Wiesebrock, die mit einer halben Stelle sozialpädagogische Aufgaben übernimmt. „Dafür wurden uns zur Unterstützung im Rahmen eines Landesprogramms zusätzliche Stunden zugewiesen“, so Kühlberg. kur

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional