Biblis

Handball-Bezirksoberliga FSG erwartet Dornheim

„Niederlage wäre fatal“

Archivartikel

Biblis.Verlieren verboten heißt es morgen für die Bezirksoberliga-Handballer der FSG Biblis/Gernsheim. Das Team von Trainer Sascha Köhl empfängt um 16 Uhr in der Pfaffenau-Halle das Schlusslicht HSG Dornheim/Groß-Gerau – und alles andere als ein Sieg wäre ein herber Rückschlag. „Wir müssen uns schon etwas nach hinten orientieren. Aber eine Niederlage gegen Dornheim wäre fatal“, erklärt Köhl. Gerade

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel