Biblis

Landwirtschaft Patentamt schickt Urkunde fürs Federvieh nach Wattenheim / Nach 90 Tagen auf der Wiese landen die Hühner im Kochtopf oder auf dem Grill

Ochsenschlägers „Riedgockel“ ist eine Marke

Archivartikel

Wattenheim.„Ochsenschlägers Riedgockel“ ist jetzt eine eingetragene Marke. Die Urkunde vom zuständigen Deutschen Marken- und Patentamt kam im Juli ins Haus geflattert. Beantragt hatte Dagmar Ochsenschläger den Namen bereits Ende Februar.

„Die Inspiration dazu hab‘ ich mir bei Andreas Hess geholt, der für die Lebenshilfe in Worms kocht. Der hat etliche solcher Urkunden bei sich in der Küche

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3511 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional