Biblis

Filminsel

Pikachu als Meisterdetektiv

Archivartikel

Biblis.Am vierten Juliwochenende vom 26. bis 28. Juli zeigt die Bibliser Filminsel „Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu“. Tim erhält die Nachricht, dass sein Vater, ein hochdekorierter Polizist, verstorben sei. Tim macht sich auf den Weg zur Wohnung seines Vaters nach Ryme City, einer Metropole, in der Menschen und Pokémon in friedlicher Koexistenz zusammenleben.

Dort trifft Tim ein verstörtes Pikachu, mit dem er kommunizieren kann. Pikachu hat sein Gedächtnis verloren, ist aber der festen Überzeugung, ein Meisterdetektiv zu sein und glaubt außerdem, dass Tims Vater noch am Leben ist. Also tun sich Pikachu und Tim zusammen und machen sich auf Spurensuche.

Der Film läuft von Freitag, 26. Juli, bis Sonntag, 28. Juli, jeweils 20 Uhr, und auch im Programm der Bibliser Ferienspiele am Montag, 29. Juli, 14 Uhr. cid

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional