Biblis

Kriminalität 30-Jähriger mit 2,4 Promille unterwegs

Polizei nimmt Autodieb fest

Archivartikel

Biblis/Lampertheim.An der roten Ampel am Ortsausgang von Lampertheim hat die Polizei nur wenige Stunden nach der Tat den mutmaßlichen Dieb des BMW-Cabrios gefasst. Der schwarze Wagen war am Mittwochmorgen aus einer Hofeinfahrt in Biblis gestohlen worden (wir berichteten). Ein Zeuge hatte laut Polizei das Auto auf der Bundesstraße 44 entdeckt und die Beamten informiert. Schon kurz darauf konnten sie den 30-jährigen Fahrer aus Biblis verhaften.

Laut Polizei stand der Mann mit 2,4 Promille unter Alkoholeinfluss. Zudem bestand der Verdacht, dass er zusätzlich Drogen konsumiert hatte. Im Auto und bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung entdeckten die Beamten der Polizeistation Lampertheim-Viernheim und der Kriminalpolizei zudem eine geringe Menge Marihuana.

Vorgeworfen werden ihm nun Autodiebstahl, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter berauschenden Mitteln sowie Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Deshalb wurde ihm auch Blut abgenommen. Der 30-Jährige räumte die Taten bei der Polizei ein und wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen am Donnerstag vorerst aus dem Polizeigewahrsam entlassen. cos

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional