Biblis

Sachverstand wird sich durchsetzen

Zum Interview mit dem Bibliser Bürgermeister Volker Scheib:

Genau deswegen wurde Herr Scheib von knapp 60 Prozent der Wähler in Biblis, Wattenheim und Nordheim, gewählt. Er ist parteipolitisch „nicht gebunden“. Aus dem Artikel konnte man leicht die Schwierigkeiten erkennen, welche Herr Scheib durch die Gemeindevertreter, allesamt ihren Parteien angehörend, hat. Hier benötigt man jedoch wirklich nur Sachverstand und keine Parteibasis. Wenn man den Sachverstand nicht voll umfänglich hat, ist es immer besser, Hilfe von Sachverständigen anzunehmen. Dies kann man an der Katastrophe um MKM sehr leicht erkennen. Weiter so, irgendwann – hoffentlich bald – wird sich der Sachverstand durchsetzen. Ansonsten bekommen die Parteien ihren Denkzettel bei den anstehenden Wahlen.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional