Biblis

Kriminalität Einbrecher öffnen gekipptes Fenster

Schmuck aus Pfarrhaus gestohlen

Archivartikel

Biblis.Mit Schmuck aus dem Haus des katholischen Pfarrers in der Darmstädter Straße in Biblis sind am Sonntag, 22. September, Einbrecher entkommen. Laut Polizei zerschnitten die Kriminellen ein Fliegengitter und öffneten mit wenigen Handgriffen das gekippte Fenster. In der Wohnung wurden mehrere Schränke und Schubladen aufgezogen und durchsucht. Welche Schmuckstücke im Einzelnen den Tätern in die Hände fielen, wird gerade ermittelt. Die Tatzeit war zwischen 13 und 19.25 Uhr. Wer Personen auf dem Grundstück der katholischen Pfarrgemeinde bemerkt hat, wird von der Polizei gebeten, sich unter der Nummer 06252/70 60 mit dem Fachkommissariat (K 21/ 22) in Heppenheim in Verbindung zu setzen.

Die Polizei warnt davor, Fenster zu kippen, bevor das Haus oder die Wohnung verlassen wird. „Für Einbrecher sind solche Fenster offene Fenster!“, heißt es in der Mitteilung. Ohne Gewalt und in Sekundenschnelle können Kriminelle ins Eigenheim gelangen. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional