Biblis

Hungersonntag KAB Biblis serviert Eintopf

Spenden für Südafrika

Archivartikel

Biblis.Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) Biblis lädt am Sonntag, 14. April, von 11 bis 14 Uhr zum traditionellen Hungersonntag ins Bürgerzentrum ein. An diesem Tag bieten die Helfer einen deftigen Erbeneintopf mit Würstchen an. Darüber hinaus hält die KAB für die Freunde der vegetarischen Kost Nudeln mit Tomatensoße bereit. Auch für Getränke ist gesorgt. Abgerundet wird das Angebot durch die Kaffeespezialitäten des Eine-Welt-Kreises. Für das Essen wird um eine Spende etwa im Wert eines Mittagessens gebeten.

Schon seit vielen Jahren geht der Erlös des Hungersonntags auf direktem Wege an Schwester Maria Plaach in Langa, Südafrika. Sie betreibt dort eine Missionsstation mit Kindergarten und Schule und sorgt dafür, dass die Jungen und Mädchen täglich eine warme Mahlzeit erhalten. Durch den persönlichen Kontakt über den ehemaligen Bibliser Pfarrer Schaab überzeugt sich die KAB regelmäßig davon, dass ihre Spende dort viel bewirkt. Die Organisatoren freuen sich auf viele hungrige Besucher. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional