Biblis

Sommerfest 2000 Euro für guten Zweck gesammelt

Spenden gehen an Kitas und Bärenfamilie

Archivartikel

Biblis.Beim MKM-Sommerfest im Energie-Wohn-Park Biblis sind laut Veranstalter 2000 Euro für den guten Zweck gesammelt worden. Rund 1300 Gäste hätten das am westlichen Ortsrand von Biblis gelegene Neubaugebiet „Helfrichsgärtel III“ besucht.

Neben Spanferkel von der Metzgerei Kipfstuhl, Bratwürsten, die die Firma Edinger aus Lampertheim zubereitete, und Pasta von Hobby-Koch Wilfried Neudecker, alias „Soßen-Willi“, gab es frisches Popcorn und eine große Auswahl an Kuchen, die der Bibliser Karnevalsverein „DFC unner uns“ gebacken hatte. Speisen und Getränke waren kostenlos. Wer wollte, konnte aber Geld spenden. Gesammelt wurde für die Kindergärten Sonnenschein und Pusteblume aus Biblis, sowie für die Bärenfamilie-Intensivpflege für Kinder und Jugendliche in Heppenheim. Insgesamt kamen 1300 Euro zusammen, die die MKM Bauprojekte auf 1500 Euro aufrunden und zu je ein Drittel den Einrichtungen zukommen lassen werde. Die Firma FCN – Franz Carl Nüdling Basaltwerke überreichte einen 500 Euro-Scheck an die Bärenfamilie.

Die Geschäftsführer der MKM BauProjekte GmbH, Hans Meyer-Coconcelli und Markus Müllers, dankten den Helfern. Mit der Entwicklung des Energie-Wohn-Parks sind die beiden zufrieden: „20 der geplanten 67 KfW-40-Plus Standard Häuser sind verkauft, sieben davon bereits bezogen.“ Die Nachfrage nach den neu geplanten Wohnungen sei groß. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional