Biblis

Feuerwehr Nächtlicher Brand in der Bibliser Lindenstraße

Sperrmüll fängt Feuer

Biblis.Unbekannte haben am gestrigen Sonntag in Biblis in der Lindenstraße Sperrmüll, der vor einem Wohnhaus abgelegt war, entzündet. Gegen 2.40 Uhr waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort. Die Flammen schlugen laut Feuerwehrsprecher Ralf Becker mehrere Meter in die Höhe. Es habe die akute Gefahr bestanden, dass durch die Hitzeeinwirkung ein Fenster zerberstet und die Flammen in das Gebäude eindringen.

Das Feuer konnte von den Einsatzkräften unter Atemschutz schnell gelöscht und damit Schlimmeres verhindert werden. Danach wurde die Brandstelle noch einmal mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei geht trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr von einem Schaden in Höhe von rund 2000 Euro an der Fassade aus.

Die Feuerwehr Biblis war mit zwei Fahrzeugen und acht Mann an der Einsatzstellen. Weitere Einsatzkräfte aus Biblis, Wattenheim und Nordheim, die auf der Anfahrt waren, konnten abdrehen. Einsatzende war gegen 3.15 Uhr.

Die Kriminalpolizei in Heppenheim sucht Zeugen und bittet um Hinweise unter Telefon 06252/70 60. kur

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional