Biblis

Polizei Quadfahrer verletzt sich bei Sturz auf der L 3261 bei Biblis

Unfall nach Achsbruch

Archivartikel

Biblis.Ein Quad-Fahrer ist am Mittwochabend gegen 18.50 Uhr auf der Landesstraße 3261 verunglückt. Der 53-Jährige, der laut Polizei aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg stammt, war aus Biblis kommend in Richtung Wattenheim unterwegs. Rund 50 Meter vor der Abfahrt in Richtung Jägersburger Hof sei die Achse am Quad gebrochen, der Fahrer habe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und habe sich überschlagen, so der Polizeisprecher.

Bei dem Unfall habe er sich Verletzungen an der Schulter und am Bein zugezogen. Ein Rettungshubschrauber habe ihn in die Klinik nach Heppenheim gebracht.

2000 Euro Sachschaden

Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 2000 Euro. Neben der Polizei war auch die Feuerwehr mit sechs Mann und zwei Fahrzeugen vor Ort. Sie sicherte die Unfallstelle ab, kümmerte sich um die Umleitung des Verkehrs und ermöglichte dem Rettungshubschrauber Start und Landung. Der Feuerwehreinsatz war gegen 20 Uhr zu Ende. kur

Info: Fotostrecke unter suedhessen-morgen.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional