Biblis

Handel & Wandel Markt rund um die Knolle am 4. Oktober

Viele Sorten Kartoffeln

Archivartikel

Wattenheim.Um die tolle Knolle dreht sich alles am Sonntag, 4. Oktober, von 11 bis 18 Uhr im Hoflädchen Ochsenschläger in Wattenheim. Beim Kartoffelmarkt gibt es nicht nur leckere Köstlichkeiten zum Probieren. Es können auch wieder von Annette Glücklich zusammengestellte Kartoffel-Menüs zum Mitnehmen in der Kartoffelbox vorbestellt werden. Bei der „Live-Cooking Station“ zum Thema „Mit Kartoffeln um die Welt“ gibt es Gerichte wie Kartoffelflammkuchen mit Crème fraîche, Südtiroler Speck und bunten Kartoffelraritäten, Lauwarme spanische Kartoffeltortilla mit Crevetten, Omas Kartoffelsüppchen mit Sauerrahm und Mini-Rösti mit Crème fraîche und Kaviar zu genießen.

Probierstand und Genießermarkt

Die verschiedenen Sorten sind am Probierstand beim Kartoffeltasting zu genießen. „Wir bauen rund 20 verschiedene, zum Teil sehr alte, Kartoffelsorten auf unserem landwirtschaftlichen Betrieb an. Es gibt sie bei uns mit blauer, roter oder gelber Schale und Fleisch“, erklärt Betreiberin Dagmar Ochsenschläger. Die Sorten heißen Vitelotte, Bamberger Hörnchen, Golden Wonder, Blaue St. Galler, Linda, Rote Laura oder Mecklenburger Schecke.

Es schließt sich ein Genießermarkt mit kleinen Manufakturen aus der Region an mit Wein, Honig, Kaffee und Kuchen, handgefertigter Seife, Brot, Olivenöl und auch Rindswurst. Daneben präsentiert sich die Solidarische Landwirtschaft, der auch Ochsenschlägers angehören, mit einem Infostand. 250 registrierte Gäste dürfen kommen und essen und trinken. Die Menüboxen können bis Mittwoch, 30. September, vorbestellt werden. Dies ist entweder vor Ort im Hoflädchen, per E-Mail an info@ochsenschlaeger.de oder telefonisch unter 06245/59 30 und 0162/708 33 02 möglich. cid

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional