Biblis

DRK Blutreserven über Feiertage meist knapp / Heute Termin

Viele Spender erwünscht

Archivartikel

Biblis.Das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Ortsvereinigung Biblis, öffnet heute die Pforten des DRK-Heims in der Kirchstraße 14 für eine Blutspende. Spender können sich hier von 15.30 bis 20 Uhr ihr lebensrettendes Blut abnehmen lassen und damit anderen Menschen helfen.

Vor allem im Mai, rund um die Feier- und Brückentage, ist Blut knapp. Täglich werden in Baden-Württemberg knapp 1800, in Hessen knapp 900 Blutspenden benötigt. Daher hofft das DRK auch auf zahlreiche Spender, um die Reserven aufzustocken. In Biblis gibt es eine Kinderbetreuung, so dass Spender auch ihren Nachwuchs mitbringen können.

Blut spenden kann jeder Gesunde vom 18. bis zum 73. Lebensjahr. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Das DRK bittet, zur Blutspende den Personalausweis mitzubringen. str

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional