Biblis

Aktion In Wattenheim und Nordheim 2620 Euro gesammelt

Wind und Regen kann Sternsinger nicht schrecken

Nordheim/Wattenheim.Hellauf begeistert konnten die Sternsinger das Spendenergebnis ihrer Aktion in Wattenheim und Nordheim verkünden: Insgesamt 2620 Euro hatten sie an Spenden für behinderte Kinder in Peru gesammelt.

Unter dem Motto des Dreikönigssingens „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ waren in den Pfarrgemeinden und Nordheim als Teil der Pfarrgruppe Biblis am Samstag insgesamt 17 Kinder und Jugendliche in vier Gruppen mit ihren Begleiterinnen Stefanie Dorner, Julia Emig, Michaela Kronauer, Rita Przybilla und Nicole Rossbach von früh bis in den späten Nachmittag unterwegs. In Wattenheim zogen die Sternsinger von Haus zu Haus, in Nordheim wurden angemeldete Familien besucht. Trotz ungünstiger Witterungsverhältnisse waren die Sternsinger engagiert und voll Motivation, lobte Julia Emig aus Wattenheim, die die Aktion vor Ort koordiniert hatte.

Im Rahmen des feierlichen Hochamtes zu Epiphanie in der Pfarrkirche Wattenheim kehrten die Sternsinger am Sonntag in die Gemeinde zurück. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional