Biblis

Jugendförderverein BiNoWa Ferienspielkinder lassen den Fußball übers Feld rollen – oft landet er dabei im Netz

Zuspiel, dribbeln und dann Torschuss

Archivartikel

Biblis.Beim Ferienspielangebot des Jugendfördervereins (JFV) BiNoWa drehte sich natürlich alles um das runde Leder. Zehn Kinder hatten sich für den Fußballnachmittag entschieden, der von ein paar Gewitterschauern durchzogen war. In der restlichen sonnigen Zeit eroberten die Jungen und Mädchen den Kunstrasenplatz und lernten dabei spielerisch noch ein paar Fußballtechniken.

„Wir haben verschiedene Stationen aufgebaut, welche die Kinder durchlaufen“, so Marcel Sauer, der gemeinsam mit Felix Heiligental die Ferienspiele des JFV im Pfaffenaustadion Biblis betreute. „Du schaffst das, kommt schon“, ermunterte Sauer die kleine Sarah, die mit dem Ball zum Tor lief und schoss. In Zeitlupe ließ sich der Betreuer, der zugleich als Torwart agierte, auf den Rasen fallen und schaffte es dabei, nicht an den Ball zu kommen. Der rollte im gemächlichen Tempo über die Torlinie. Sarah bekam große Augen und jubelte. Schnell stellte sie sich wieder in der Reihe an, um dann nochmals den Ball ins Tor zu schießen.

So motiviert hatten die Kinder, gerade die Jüngeren, sehr viel Spaß dabei, an den einzelnen Stationen die jeweiligen Übungen zu machen. Wie auch beim Torschuss-Training, bei dem vier Bälle auf dem Elfmeterbereich lagen. Vor dem Tor standen vier Hütchen. Nun sollten die Kinder versuchen, mit jedem Ball ein Hütchen umzuschießen. „Hier geht es vor allem um Schusssicherheit und Zielgenauigkeit“, erklärte Marcel Sauer. Daneben standen andere sportliche Herausforderungen für die Kinder bereit, die Koordination erforderten.

An weiteren Stationen wurden das Dribbeln, das Passen und immer auch der Torschuss geübt. Zum Schluss spielten die Teilnehmer in einem kleinen Feld drei gegen drei. Bei dem Spiel schossen sie auf Kleintore. Für Fußball begeisterte Kinder ein abwechslungsreicher Nachmittag mit dem ein oder anderen Lerneffekt.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional