Biblis

Pandemie

Zwei Kita-Gruppen in Biblis geschlossen

Archivartikel

Biblis.In der kommunalen Kindertagesstätte Pusteblume sind im Moment zwei von fünf Gruppen geschlossen. Dies bestätigt Kita-Leiterin Christiane Müller unserer Redaktion. Es gebe einen Verdachtsfall unter den Mitarbeiterinnen, ein Testergebnis liege jedoch noch nicht vor. Vorsorglich seien alle Kinder der beiden Gruppen, die Kontakt mit der Erzieherin hatten, nach Hause geschickt worden. „Wir können unsere Gruppen auf zwei Geschossflächen verteilen“, erklärt Müller. Betroffen seien die beiden Gruppen im Obergeschoss. Die drei anderen Gruppen im unteren Stockwerk seien nicht nur räumlich getrennt. Auch ansonsten gebe es keine Kontakte untereinander. Separate Eingänge, Toiletten sowie Turn- und Speiseräume seien für beide Etagen vorhanden. ps

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional