Biblis

Kirche Steinmetze begutachten und arbeiten an Schäden von St. Bartholomäus in Biblis

Zweiten Wasserspeier entfernt

Archivartikel

Biblis.Gleich zwei Autokräne standen gestern im Zentrum von Biblis, damit Steinmetze die Schäden an der Sandsteinfassade der Kirche St. Bartholomäus begutachten und einen weiteren Wasserspeier am Turm abnehmen konnten. „Ich hoffe, die Absperrung vor der Kirche kommt jetzt weg. Denn alles, was sich gelockert hatte an der Fassade, ist dann entfernt worden“, sagt Pfarrer Ludger Maria Reichert auf

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1664 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional