Bürstadt

DRK Ausweichquartier in TSG-Halle / Neue Regeln sollen Ansteckung verhindern

153 Bürstädter spenden ihr Blut

Archivartikel

Bürstadt.Auch während der Corona-Pandemie werden Blutspenden gebraucht. Um die Abstandsregelungen einzuhalten, konnte der Ortsverband des DRK Bürstadt seinen Blutspendetermin jedoch nicht in der Aula der Erich Kästner-Schule durchführen.

Als Ausweichquartier bot sich – aufgrund der Größe – die TSG-Halle an. „Ich möchte mich bei der Turn- und Schwimmgemeinde bedanken, dass wir in die August Held

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1957 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional