Bürstadt

SV Bürstadt Traditionelles Grillfest der Schützen

35 Meister wurden geehrt

Archivartikel

bürstadt.Im Rahmen des traditionell stattfindenden Grillfestes auf dem Gelände des Schützenvereins fand die Ehrung des Schützenkönigs und der Vereinsmeister statt.

Trotz des kühlen Wetters waren viele Mitglieder und deren Familienangehörige dem Aufruf des Vereins gefolgt. Ein besonderer Dank gilt hier den Vereinsmitgliedern Alexander Winkler und Timo Ofenloch für ihre geleistete „Schwerstarbeit“ am Grill sowie dem amtierenden Schützenkönig Bruno Winkler für das gestiftete Fass Freibier.

Nachdem sich die Vereinsfamilie mit Bratwurst und Steaks vom Holzkohlegrill sowie dem Freibier gestärkt hatte, begann die Ehrung der insgesamt 35 Vereinsmeister durch den ersten Vorsitzenden Wolfgang Adrian, unterstützt von den Schießleitern Bruno Winkler, Roland Lurg und Karlheinz Schäfer. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional