Bürstadt

Raiffeisenbank Ried Vertreter entlasten Vorstand / Zahl der Mitarbeiter und Filialen bleibt gleich

3,5 Prozent Dividende

Archivartikel

Bürstadt.3,5 Prozent Dividende werden die Mitglieder der Raiffeisenbank Ried bekommen. Diesen Beschluss fassten die etwa 110 Vertreter in der Vollversammlung im Bürstädter Bürgerhaus.

Vom Bilanzgewinn 2018 von rund 542 640 Euro werden circa 140 190 Euro als Dividendenzahlungen ausgeschüttet. In die gesetzliche Rücklage fließen 180 000 Euro, 220 000 Euro in andere Ergebnisrücklagen und circa 2450

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional