Bürstadt

Polizeibericht Mieser Trick mit Beileidsmasche

88-Jährige an der Haustür überrumpelt

Archivartikel

Bürstadt.Unter dem Vorwand, der 88-jährigen Witwe das Beileid zum Tod ihres kürzlich verstorbenen Mannes aussprechen zu wollen, ist ein noch unbekannter Trickdieb am Mittwochnachmittag in eine Wohnung in der Nibelungenstraße gelangt. Gegen 14 Uhr ließ der "Trauergast" zunächst unbemerkt seinen Komplizen in die Wohnung der Frau. Der machte sich gleich ans Werk und suchte in einem Sekretär nach

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1242 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel