Bürstadt

Akt der Verzweiflung

Archivartikel

Martin Schulte zum Agieren der SPD in Bürstadt

 

Die SPD hat angekündigt, den Haushaltsplan 2018 der Stadt Bürstadt abzulehnen. Das lässt sich nur als Akt der Verzweiflung interpretieren. Denn dieses Zahlenwerk trägt unbestreitbar auch die Handschrift der Genossen: Sämtliche Projekte, die sich die Stadt für die kommenden Jahre vorgenommen hat, fanden in den parlamentarischen Runden die einhellige Zustimmung der SPD. Nun lehnt sie den

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1463 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel