Bürstadt

Wahlkampf

Alexander Bauer in Biblis unterwegs

Archivartikel

Biblis.„Canvassing“ lautet der Fachbegriff, der in Parteizentralen in Wahlkampfzeiten zum Grundwortschatz zählt. Auf Deutsch heißt es „Klinkenputzen“, wenn der Kandidat persönlich mit Info-Flyer um Zustimmung wirbt. Doch mit dem Terminus „Klinkenputzen“ kann Alexander Bauer wenig anfangen. „Ich klingele und stelle mich vor“, sagt der CDU-Kandidat. Seine Erfahrung? Wähler empfänden den Besuch als „Aufmerksamkeit“. Wer nicht persönlich angetroffen wird, bekommt eine Nachricht in den Briefkasten. In Biblis zieht Bauer heute ab 11 Uhr mit einem Team der Jungen-Union von Tür zu Tür und wirbt persönlich um Unterstützung bei der Landtagswahl am 28. Oktober. Die Wahlwerbeaktion wird am Montag, 8. Oktober, in Bürstadt fortgesetzt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional