Bürstadt

TC Biblis Tennis Herren 2 sichern sich dritten Platz

Alte Hasen scheuchen junge Hüpfer über den Platz

Archivartikel

Biblis.Die Freiluftsaison und die Team-Tennisrunde neigen sich dem Ende zu. Eine interessante Erfahrung hat in dieser Zeit die 2. Herrenmannschaft gesammelt. Da sich die 1. Herren 40 in der vergangenen Saison aufgelöst hatte, mischten in diesem Jahr ein paar alte Hasen in der jungen sechser-Mannschaft mit.

„Mithalten“ war das Motto, da man damit rechnen musste, auf mitunter 30 Jahre jüngere Spieler zu treffen. Die Mission glückte, und die anfängliche Skepsis war rasch verflogen. Zuletzt gewann man mit 6:3 gegen Heppenheim.

„Es hat Spaß gemacht, die extrem jungen, siegessicheren Gegner mit alten Tricks über den Platz zu scheuchen“, waren sich die Ältesten einig. Ausgezahlt hat es sich auf jeden Fall, denn das Team beendet die Saison auf einem guten dritten Tabellenplatz.

Es spielten: N. Bednorz, G. Rüstemeier, G. Casamassima, S. Schuchtrup, D. Schnepf, K. Großmann, R.Bednorz und S. Sauder. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional