Bürstadt

Malermeister

Am liebsten kontaktlos

Archivartikel

Bürstadt.Jürgen Heiser will nur noch in leeren Wohnungen arbeiten oder draußen. Auf Kundenkontakt kann der Malermeister verzichten, nachdem er zwei Wochen in Quarantäne ausharren musste, weil er beruflich mit jemandem zu tun hatte, der positiv getestet wurde. So viel Arbeit zu haben und nichts machen zu dürfen, ist dem Bürstädter schwer gefallen. „Aber natürlich habe ich mich an alles gehalten und zwei

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1652 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional