Bürstadt

Kirche Neuer Jahrgang in Bürstadt bereitet sich vor

Anmelden zu Konfirmation

Bürstadt.Alle Jugendlichen, die nach den Sommerferien in das achte Schuljahr kommen und im Mai 2020 konfirmiert werden möchten, können sich ab Montag, 27. Mai, zum Konfirmationsunterricht in Bürstadt und Bobstadt anmelden.

Für die Anmeldung wird die Kopie der Taufurkunde benötigt. Für Jugendliche, die nicht getauft sind, bietet die Gemeinde vor der Konfirmation einen Tauftermin an. Die Eltern sollen dafür eine Kopie der Geburtsurkunde mitbringen.

Die Anmeldung ist im Pfarrbüro in der Heinrichstraße 22 möglich. Dieses ist von Montag bis Mittwoch sowie am Freitag von 9.30 bis 12 Uhr und am Donnerstag von 17 bis 19 Uhr geöffnet.

Erster Elternabend

Am Dienstag, 18. Juni, findet um 19 Uhr der erste Elternabend in der Kirche in Bürstadt statt. Dort gibt es weitere Informationen zu Arbeitsmaterialien und den Konfirmationsterminen in Bobstadt und Bürstadt. Gemeinsam wird überlegt, wie der Konfirmandenunterricht gestaltet werden kann.

Die Konfirmationsstunde beginnt mit einem Konfi-Vormittag am Samstag, 24. August, von 10 bis 14 Uhr. Ab dem 27. August sind die Treffen immer wöchentlich dienstagnachmittags von 15 bis 16.15 Uhr in der evangelischen Kirche in Bürstadt. Am Sonntag, 25. August, werden die neuen Konfirmanden in den Gottesdiensten in Bobstadt und Bürstadt begrüßt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional