Bürstadt

TG Bobstadt Drei Herrenteams beenden die Saison äußerst erfolgreich

Aufstieg für Bobstädter Herren

Archivartikel

Bobstadt.Die Tennismannschaften der TG Bobstadt beenden die Saison mit drei Meisterschaften.

Hessenliga Herren 65 Bobstadt – TC Herborn 4:2

Den ersten Tabellenplatz in der Hessenliga haben die Herren endlich erreicht. Gegen TC Herbon wurde der benötigte Sieg zum Aufstieg in die Regionalliga geholt. Der Gegner von Werner Mühling gab nach dem ersten Satz auf. Peter Gerbert und Willi Gremelmayr ließen in den Einzelmatches nichts anbrennen und holten sich die Punkte für die Mannschaft. Das Doppel Utz/Grimm verlor knapp im Tiebreak.

Einzel: Wurm-Schems, Wolfram: 2:6, 2:6; Gerbert, Peter: 6:1, 6:0; Mühling, Werner: 6:0; Gremelmayr, Willi: 6:1, 6:3

Doppel: Utz/Grimm: 5:7, 6:4, 5:10; Mühling/Russ: w.o.

Herren 60 Bobstadt – TC Nieder-Roden 3:6

Am letzten Spieltag in der Saison mussten die Bobstädter den Sieg an ihre Gastgeber in Nieder-Roden abgeben. In den Einzeln holten sich Peter Utz und Friedel Russ die Matchpunkte und im Doppel Peter Gerbert mit Albert Grimm. Die Herren 60 können nach einer sehr umkämpften Runde den dritten Tabellenplatz in der Hessenliga verbuchen.

Einzel: Wurm-Schembs, Wolfram: 1:6, 0:6; Gerbert, Peter: 2:6, 6:7; Gremelmayr, Willi: 4:6, 4:6; Utz, Peter: 6:1, 6:1; Grimm, Albert: 2:6, 6:4, 8:10; Russ, Gottfried: 6:4, 7:6

Doppel: Wurm-Schembs/Russ: 3:6, 2:6; Gremelmayr/Utz: 1:6, 4:6; Gerbert/Grimm: 7:5, 6:3

Bezirksoberliga Herren, Herren 30 Bobstadt – TC Lützelbach 8:1

Das Bobstädter Team beendet die Saison mit einem Sieg in Lützelbach und landet somit auf dem dritten Platz in der Abschlusstabelle. Lediglich ein Einzel ging an die Gastgeber, alle anderen Matches holten sich die TGler.

Einzel: Lorbacher, Dennis: 5:7, 6:1, 6:0: Kleber, Simon: 3:6, 4:6; Fischer, Boris: 6:4, 6:0; Dinges, Kai: 6:2, 6:0; Dinges, Jens: 6:1, 6:0; Landgraf, Thorsten: 6:0, 6:1

Doppel: Lorbacher/Kleber: 6:1, 6:0; Fischer/Dinges: 6:0, 6:1: Dinges/Landgraf: 6:0, 6:3

Bobstadt – TC Heppenheim 9:0

Zum letzten Heimspiel hatte die bisher ungeschlagene Mannschaft Gäste aus Heppenheim. Mit einem achtungsvollen 9:0-Erfolg erreichten die Herren den Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse. Thomas Bär kann stolz auf seine Mannschaft sein, die eine tolle Saison vollbracht hat.

Einzel: Werr, Marvin: 3:6, 6:2, 6:2; Bär, Thomas: 6:0, 6:1; Hofmann, Stefan: 6:1, 6:4; Rank, Alexander: 6:3, 6:3; Hefter, Lucas: 6:1, 6:3; Hess, Dennis: 7:6, 6:3

Doppel: Werr/Bär: 6:0, 6:0; Hofmann/Hess: 6:0, 6:1

Herren 50 Bobstadt – TC Bürstadt 4:2

Auch das Herrenteam 50 hat den Aufstieg geschafft. In Bürstadt feierte das Viererteam die Meisterschaft ausgelassen. Für Bobstadt siegten Hohmaier und Babitsch in den Einzeln und Hohmaier/Krauth im Doppel.

Einzel: Hohmaier, Helmut: 6:1, 6:2; Babitsch, Gerhard: 6:3, 6:0; Krauth, Thomas: 4:6, 7:6; Strohe Hans-Dieter: 1:6, 4:6

Doppel: Hohmaier/Krauth: 6:3, 6:4; Babitsch/Strohe: 0:6, 2:6

Herren Bobstadt – TC Zwingenberg 4:5

In der Kreisliga unterlagen die Spieler der TG Bobstadt nur knapp mit 4:5 gegen Zwingenberg. Am Ende der Runde belegen die Herren nun den vierten Tabellenplatz.

Einzel: Kohl, Sebastian: 3:6, 1:6; Brenner, Rico: 2:6, 2:6; Peters, Patrick: 2:6, 2:6; Withake, Yannick: 6:7, 3:6; Rauch, Alexander: 7:5, 6:3; Hoffmann, Marius: 6:1, 7:6

Doppel: Richtberg/Brenner: 4:6, 2:6; Withake/Rauch: 6:4, 6:1; Peters/Hoffmann: 6:0, 6:4

Bezirksliga Damen Bobstadt – TAV Eppertshausen 3:6

Eine erneute Niederlage holte sich die Damenmannschaft der TG Bobstadt gegen die Aufsteigerinnen in Eppertshausen. Schon früh zeichnete sich ab, dass das spielerische Potenzial der Bobstädterinnen nicht mit dem der Gegnerinnern mithalten kann. Das einzig verbliebene Damenteam belegte in der Abschluss-tabelle letztlich den vorletzten Platz und ist somit aus der Liga abgestiegen.

Einzel: Kessler, Doris: 3:6, 0:6; Brenner, Lorraine: 1:6, 2:6; Hüter, Fabienne: 3:6, 2:6; Stephan, Lea: 2:6, 1:6; Brenner, Joleen: 6:7, 6:4, 7:6; Landgraf, Alexandra: 7:6, 6:0

Doppel: Brenner/Hüter: 1:6, 2:6; Kessler/Stephan: 1:6, 4:6; Brenner/Landgraf: 4:6, 6:3, 10:7 red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional