Bürstadt

Baustelle

B 44 schon seit Sonntagabend frei

Archivartikel

Bürstadt.Trotz der Verzögerung bei den Brückenarbeiten an der Großbaustelle B 44 und B 47 (wir berichteten) hat Hessen Mobil die Vollsperrung am Sonntagabend und damit früher als geplant aufgehoben. Ursprünglich sollte der Verkehr am Montagfrüh ab 5 Uhr wieder über die B 44 fließen. „Bis alle Umleitungsschilder abgebaut sind, wird es zwar noch bis in die Nacht hinein dauern, aber es ist wieder frei“, erklärte Bauleiter Stephan Köhler auf Anfrage. Die Vollsperrung war nötig, um 18 Stahlträger für die neue Brücke zu montieren. Darüber verlaufen die neuen Fahrbahnen der B 47, die derzeit auf vier Spuren verbreitert wird. „Die Träger haben auf den Zentimeter genau gepasst und wurden verschweißt, damit sie stabil aufliegen“, so Köhler. In den kommenden Tagen folgen weitere Schweiß- und Betonarbeiten. Dafür sei keine Sperrung mehr nötig. cos

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional