Bürstadt

Unfall Sattelzug kippt kurz vor Bürstädter Kreisel um / Aufrichten und Erdaushub dauert lange

B 47 über Stunden gesperrt

Archivartikel

Bürstadt.Mehrere Stunden hat es am Freitag gedauert, bis eine Spezialfirma mit Kran einen umgekippten Sattelzug auf der Bundesstraße 47 wieder aufgerichtet hat. Bereits um 4 Uhr war der Lkw, der von Worms in Richtung Bensheim fuhr, zwischen Bürstadt Ost und dem Kreisel ins Schleudern geraten und umgekippt. Der 30 Jahre alte Fahrer gab bei der Polizei an, er habe einem entgegenkommenden Fahrzeug auf

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1731 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional