Bürstadt

B 44

Bauarbeiten an der Sacksteinbrücke

Archivartikel

Bürstadt.Schon fast ein Jahr lang laufen an der B 44 bei Bürstadt die Arbeiten für eine zweite Querung. Jetzt kommt nur ein Stück weiter in Richtung Bobstadt noch eine Baustelle hinzu: Ab Montag, 4. November, wird die Sacksteinbrücke saniert, wie Hessen Mobil ankündigt. Allerdings sei auf der Bundesstraße kaum mit Behinderungen zu rechnen, kündigt der Landesbetrieb an. Höchsten tageweise könne es etwas enger auf der B 44 zu gehen.

Die Sacksteinbrücke führt über die Nibelungenbahn zwischen Bürstadt und Worms. Bei einer der regelmäßigen Prüfung haben sich kleinere Schäden an dem Bauwerk gezeigt. Das hatte Hessen Mobil schon im Frühjahr berichtet. An der Unterseite der Brücke werden Schäden am Beton repariert, Risse verschlossen und kaputte Fugen erneuert. Die Kosten für die Arbeiten beziffert Hessen Mobil auf 60 000 Euro.

Der Wirtschaftsweg, der entlang der Bahnstrecke verläuft, muss während der Bauarbeiten für den motorisierten Verkehr gesperrt bleiben. Fußgänger und Radfahrer können allerdings passieren. Die Arbeiten sollten bis etwa Mitte November beendet sein, wie der Landesbetrieb ankündigt. sbo

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional