Bürstadt

Umweltschutz Nabu und Agenda-Tisch irritiert über den raschen Einsatz am Bildungs- und Sportcampus in Bürstadt / Verwaltung rechtfertigt sich

Baumfällungen: „Vorgehen ist ernüchternd“

Archivartikel

Bürstadt.Von den 80 Bäumen, die für den Bildungs- und Sportcampus weichen sollen, sind 78 bereits gefällt. Dass nun alles so schnell ging, hat zumindest die Akteure am Agenda-Tisch und beim Naturschutzbund überrascht. Beide Einrichtungen hatten sich dafür eingesetzt, zumindest einen Teil der Bäume zu erhalten. Michael Held ist in beiden Gremien tätig. „Das Vorgehen ist ernüchternd und befremdlich“,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3213 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional