Bürstadt

Bei Unfall schwer verletzt

Archivartikel

Bürstadt.Schwer verletzt hat sich ein 60-jähriger Mann aus Hofheim am Donnerstagmorgen bei einem Zusammenstoß auf der Bundesstraße 44. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 6 Uhr am Morgen, als der 27-jährige Fahrer eines Astra auf der B 44 die Fahrspur wechselte. Dabei prallte er auf das kleine Fahrzeug des Hofheimers (Bild), das maximal 25 Stundenkilometer schnell fahren darf. Die Beamten schätzen den Schaden an beiden Wagen auf rund 11 000 Euro. Die Feuerwehr Bürstadt leuchtete die Unfallstelle in der Dämmerung aus und klemmte die Batterie ab. cos

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional