Bürstadt

Vortrag Angelika und Alois Klüber zeigen zwei Filme / Mit dem Ballon über das türkische Kappadokien

Beitrag stimmt auf Gymnastica ein

Archivartikel

Bürstadt.Die Bürstädter Filmemacher Alois und Angelika Klüber zeigen wieder einige neue Filme aus ihrem Archiv. Die beiden laden zum Filmvortrag am Donnerstag, 18. Juli, um 16 Uhr im Briebelsaal St. Elisabeth, Rathausstraße 4, in Bürstadt ein. Die Bevölkerung ist wie immer herzlich willkommen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Der erste Film heißt: ,,Mit dem Heißluftballon über Kappadokien.“ Kappadokien liegt in der Türkei. Eine Ballonfahrt über die Region gehört zu einer der schönsten Attraktionen des Landes. Wenn man abhebt, blickt man auf eine Landschaft, die einst von zwei Vulkanen geformt wurde. Beide brachen nahezu gleichzeitig aus. Dadurch schoben sich mehrere Lavaschichten übereinander, die allerdings unterschiedlich schnell verwitterten. Entstanden ist eine äußerst eigenartige Welt, voller Felsfiguren, die an Tiere erinnern.

Weil diese im Morgenlicht besonders märchenhaft aussehen, starten die Ballons schon vor Sonnenaufgang. Außerdem sind dann die Windverhältnisse am stabilsten. In 1000 Meter Höhe liegt den Ballonfahrern fast ganz Kappadokien zu Füßen. Und doch ist nur ein Teil von dem zu sehen, was die Region ausmacht. Denn so beeindruckend die Schluchten und Fels-Türme von der Luft aus auch sind – die wahren Schätze der Region befinden sich unter der Erde.

Zum Beispiel eine Stadt, die vor rund 1000 Jahren von christlichen Siedlern komplett unterirdisch errichtet wurde. Acht Stockwerke unter die Erde reicht das verzweigte Tunnelsystem, in dem es alles gab, was die Menschen damals brauchten – von einer Küche bis hin zu einem Weinkeller.

Und auch ganze Kirchen legten die Christen in Höhlen an, damit sie, versteckt vor den Arabern, ihrem Glauben nachgehen konnten. Die prächtigsten Höhlenkirchen befinden sich in Göreme: Die Fresken darin gehören zu den best erhaltenen dieser Zeit. Dieses und mehr erwartet die Zuschauer in diesem Film.

Der zweite Filmvortrag zeigt anlässlich der anstehenden Gymnastica bei der TSG Bürstadt Ausschnitte von der Gymnastica 2016. Die Zuschauer können sich so auf die kommende Turnschau einstimmen, die vom 17. bis 20. Juli in der TSG-Halle stattfindet. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional