Bürstadt

Nordheim: Ricarda Pawlitschek verabschiedet sich / Spöttisch das Ortsgeschehen kommentiert

Besucher stürzen sich ins Kerwevergnügen

Archivartikel

Jutta Fellbaum

Nordheim. "Hallihallo die Nordemer Kerb is do!" - Musikalisch und aus luftiger Höhe grüßte Kerbemudder Ricarda Pawlitschek mit ihren Mädels Silke Folz, Manuela Kissel und Sandra Kerschgens die Besucher. Flott war der Kranz getauft, und von kräftigen Männerhänden gestemmt, schwebte er - bunt geschmückt - schon bald unter dem stahlblauen Spätsommerhimmel.

In ihrer

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2560 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional