Bürstadt

Polizeikontrolle

Betrunken und ohne Führerschein

Bürstadt.Während einer Kontrolle in der Nibelungenstraße am frühen Sonntagmorgen gegen 2 Uhr ist einer Streife der Polizeistation Lampertheim bei einem Autofahrer starker Alkoholgeruch aufgefallen. Ein anschließender Atemalkoholtest ergab bei dem 18-Jährigen einen Wert von 1,58 Promille. Im Laufe der Kontrolle stellte sich zudem heraus, dass der junge Mann keinen gültigen Führerschein besitzt, berichtet die Polizei. Er wurde vorläufig festgenommen und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Jetzt hat der Fahrer mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu rechnen. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional