Bürstadt

Blaulicht-Protest für mehr Lohn im Rettungsdienst

Archivartikel

Bürstadt.„Applaus reicht nicht“, fordert die Gewerkschaft Verdi für die Mitarbeiter des Roten Kreuzes. Deshalb organisierte sie nun mit den Kollegen in Bürstadt eine aktive Pause am Abend, um ihre Forderungen auch nach einer nicht nur ideellen, sondern auch finanziellen Wertschätzung zu untermauern. Die Gewerkschaft kämpft im Schlichtungsverfahren nach drei gescheiterten Verhandlungsrunden unter

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional