Bürstadt

Tradition Feuerwehr, Liederkranz, AG Ortsgeschichte und SV stellen Kerweprogramm vor

Bobstadt feiert drei Tage lang

Bobstadt.Alte Traditionen bewahren und gleichzeitig mit neuen Ideen das Kirchweihfest zu bereichern, das haben sich Bobstadts Feuerwehr, der GV Liederkranz, die Arbeitsgruppe Ortsgeschichte und der SV Bobstadt zum Ziel gesetzt. Für die Kerwe Bobstadt, die von Freitag, 17. August, bis Sonntag, 19. August, rund um Feuerwehrhaus, Altes Rathaus, Sporthalle und SV-Gelände stattfinden wird, haben sie eng zusammengearbeitet und ein kunterbuntes Programm erstellt.

Es wird einen Rummelplatz geben. Der GV Liederkranz lädt zu einem Laien-Bosselturnier ein. Die Arbeitsgruppe Ortsgeschichte, die sich im vergangenen Jahr eine Ruhepause gönnte, ist dieses Mal wieder am Alten Rathaus präsent. Neben gemütlicher Gastlichkeit, für die „Ratskeller“-Chef Carsten Block und seine Mannschaft sorgen wollen, dürfen sich die Besucher auf eine Bilderausstellung freuen. Beim SV Bobstadt gibt es einige Fußballbegegnungen. Am Freitag und Samstag laden die Kicker zu später Stunde zu Partys ein.

In einem großen Festzelt am Feuerwehrgerätehaus geht es ebenfalls freitags und samstags rund. Die Brandschützer servieren Bratwurst, Brötchen und Pommes. DJ Sven lädt zum Feiern, Tanzen und Mitsingen ein. Feuerwehr-Vereinschef Rupert Getrost übernimmt am Samstag das Amt des Kerwevadders.

Bei der Feuerwehr wird auch der Kerwekranz aufgehängt. Unter dem Motto „Schnitzeltime“ sind die Besucher zum Mitfeiern aufgerufen. Ab 20 Uhr will die Band „eightteam“ ein Feuerwerk der guten Laune zünden. Um aufkommende Durstgefühle zu bekämpfen, gibt es einen Getränkewagen. Auch die Feuerwehr-Barmannschaft steht parat.

Sonntag am Alten Rathaus

Das Kerwetreiben verlagert sich am Sonntag rund um das Alte Rathaus und die Sporthalle. Musik, Kaffee, Kuchen sowie weitere Speisen und Getränke sollen für einen angenehmen Sonntag sorgen. Eine Bilderausstellung und ein Laien-Bosselturnier, zu dem sich bereits neun Mannschaften angemeldet haben, runden den Tag ab.

Der Seniorentreff in St. Josef entfällt. „Mit Rücksicht auf unsere Senioren und wegen der großen Hitze, verzichten wir auf die Kerwemontagsfeier“, erklärte Maria Winkler. Stattdessen wollen die Senioren im Oktober gemeinsam ein Erntedankfest feiern.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional