Bürstadt

Sammelaktion II

Brandschützer holen Bäume ab

Bürstadt.Weihnachten ist vorbei, doch wohin mit dem alten Christbaum? Die Feuerwehren in Bürstadt, Bobstadt und Riedrode holt die Tannen vor der Haustür ab. Die Christbaumaktion in Bürstadt beginnt am Freitag, 11. Januar, ab 15.30 Uhr in folgenden Gebieten: Bubenlache, Rodstücke, Sonneneck, Boxheimerhof, Gärtnersiedlung, Wasserwerk und Außerhalb. Am Samstag, 12. Januar, werden dann ab 8.30 Uhr im restlichen Stadtgebiet die Christbäume eingesammelt. Unterstützung erhalten die Jugendlichen von aktiven Mitgliedern der Wehr und von Landwirten mit Traktoren und Anhängern.

In Bobstadt und Riedrode sollten die Bäume am Samstag, 12. Januar, ab 9 Uhr gut sichtbar und ungeschmückt vor der Haustür stehen. In Bobstadt ziehen die Helfer mit drei Gruppen und mit Unterstützung der Einsatzabteilung durch Bobstadt.

Die Freiwillige Feuerwehr Riedrode ist ab 9.30 Uhr unterwegs. Die Helfer klingeln an der Haustür, um die Spende abzuholen. Diese sollte besser nicht am Baum befestigt werden. Über eine Spende freuen sich jeweils die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr. Diese wird zum Großteil für Anschaffungen und die Ausrüstung der Jugendfeuerwehr verwendet. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional