Bürstadt

alla hopp! Jugendrat spricht mit Architekt über Bewegungspark

"Brauchen Platz, wo wir sein dürfen"

Archivartikel

Bürstadt.Als eine von 19 Kommunen wird Bürstadt eine "alla hopp!"-Anlage bekommen. Finanziert von der Dietmar-Hopp-Stiftung soll sie bis zum Sommer 2016 fertiggestellt sein und dann alle Generationen gemeinsam in Bewegung versetzen. Der mit der Planung beauftragte Garten- und Landschaftsarchitekt Dirk Schelhorn aus Frankfurt kam nun ins Jugendcafé Schillers, um mit dem Jugendrat die Gestaltung des 27

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2114 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional