Bürstadt

Aktive Kernbereiche Alle Bürstädter können bis zum 11. März ihre Vorschläge abgeben / "Lokale Partnerschaft" wählt Ideen aus

Bürger planen den neuen Marktplatz mit

Archivartikel

Bürstadt.Im Volksmund heißt es "Haag'sches Gelände", die Stadt möchte gern den Namen Marktplatz für die Fläche im Zentrum der Bürstädter Innenstadt etablieren. Schon daran zeigt sich, wie groß die Herausforderung ist, das Gelände zu einem zentralen Platz für alle Bürstäder zu machen.

Genau das ist das zentrale Ziel des Förderprogramms "Aktive Kernbereiche". Einbezogen wird in die Planung der

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2248 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional