Bürstadt

Frühjahrsmarkt Stadt nimmt Anmeldungen entgegen

Bürstadt feiert am 4. und 5. April

Archivartikel

Bürstadt.Der Bürstädter Frühjahrsmarkt findet im kommenden Jahr am Samstag, 4. April, und am Sonntag, 5. April, statt. Darauf haben sich die Aussteller bei ihrem letzten Treffen geeinigt. Seitens der Stadt wird versichert, dass der Frühjahrsmarkt trotz der anstehenden Umgestaltung der Nibelungenstraße in seiner bisherigen Form durchgeführt werden könne, wie Tim Lux von der Stadtverwaltung mitteilt.

Am Samstag, 4. April, sollen die Stände von 14 bis 19 Uhr öffnen, am Sonntag, 15. April, von 13 bis 18 Uhr. Die offizielle Eröffnung auf dem Marktplatz findet erneut am Samstag um 16 Uhr statt. Am Samstagabend präsentiert an gleicher Stelle Rico Bravo seine Schlagershow. Die Bürstädter Vereine sind eingeladen, am Bühnenprogramm mitzuwirken.

Dem Organisationsteam gehören diesmal neben Tim Lux von der Stadtverwaltung Janusch Korgel vom Autohaus Jakob & Morweiser, Jeanette Kirchner vom Immobilienshop Ried und Carsten Block vom Ratskeller an. Ziel des Organisationsteams ist es, ein Angebot für alle Generationen und Zielgruppen zusammenzustellen.

Anmeldungen werden bereits entgegengenommen. Gewerbetreibende müssen eine Standgebühr bezahlen, Vereine sind frei. Wenn sie allerdings trotz Anmeldung nicht am Frühjahrsmarkt teilnehmen, wird eine Pauschale von 100 Euro fällig. Ziel der Organisatoren ist es, die Rekordmarke von 79 Ausstellern vom vergangenen Frühjahr erneut zu erreichen. kur

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional