Bürstadt

Kommunalpolitik I Stadtverordnete verschieben Bewerbung fürs Landesprogramm / Weitere Informationen vom Innenministerium nötig

Bürstadt wartet bei Kompass noch ab

Archivartikel

Bürstadt.Am Ende gab es Applaus aus den Reihen der SPD – und zwar für CDU und FDP, die sich bewegt haben, um einen gemeinsamen Beschluss zu fassen. Bürstadt bewirbt sich nun doch noch nicht für das Landesprogramm Kompass, sondern wartet ab, bis Innenminister Peter Beuth (CDU) einen Maßnahmenkatalog mit konkreten Informationen vorlegt. Das haben alle Stadtverordneten gemeinsam bei ihrer Sitzung im

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional