Bürstadt

WuGV Advents-Gewinnspiel beginnt am 27. November

Bürstädter Geschäfte laden ein

Archivartikel

Bürstadt.Für ihre Vorweihnachtsaktion hat die Bürstädter Wirtschafts- und Gewerbevereinigung (WuGV) wieder ihr Gabensäckchen gefüllt: 40 Einkaufsgutscheine gibt es zu gewinnen. Ab Montag, 27. November, liegen die Lose in den teilnehmenden Geschäften bereit.

Der Aufwand ist minimal: Lediglich die Felder für Name und Adresse müssen ausgefüllt werden. Und bei der Gewinnfrage gilt es, das Kreuzchen an die richtige Stelle zu setzen. Wer die Weihnachtsgeschichte schon einmal gehört hat, sollte damit eigentlich keine Probleme haben. Es geht um Maria und Josef und ihre Reise nach Bethlehem.

Plakate hängen aus

Um mitmachen zu können, reicht es schon, bei den Geschäften vorbeizuschauen. Die blauen Zettelchen gibt es für alle Besucher in den Läden, auch wenn sie gerade keinen Einkauf erledigen. "Die Geschäfte, die teilnehmen, sind an den Plakaten im Schaufenster zu erkennen", erläutert Enrico Grein, Vorsitzender des WuGV. Aufgelistet sind alle Teilnehmer auch auf der Rückseite der Lose. "Diesmal haben wir die Aktion etwas verlängert", berichtet Grein. Bis zum 30. Dezember liegen die Lose in den Geschäften bereit. "Nach Weihnachten sind schließlich auch noch viele Menschen unterwegs", weiß der WuGV-Vorsitzende aus Erfahrung. Auch sie sollen die Möglichkeit haben, einen Gutschein zu gewinnen.

Alle ausgefüllten Coupons mit dem Kreuzchen bei der richtigen Antwort landen Anfang Januar in der großen Trommel. Daraus werden dann die Glückskinder gezogen. Zu gewinnen gibt es Gutscheine, die bei den teilnehmenden Einzelhändler eingetauscht werden können. Über die Höhe entscheidet die Glücksfee: Der Warenwert reicht von zehn bis 200 Euro. "Den Hauptgewinn gibt es allerdings nur einmal", betont Grein.

Außerdem weist er darauf hin, dass jeder höchstens einen Gutschein erhält. Wer möchte, kommt einfach direkt zur Ziehung und packt - mit etwas Glück - seinen Preis gleich ein. "Der Termin wird noch bekannt gegeben", kündigt der WuGV-Vorsitzende an. Alle anderen Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Die Ergebnisse veröffentlicht die WuGV dann auch auf ihrer Website.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel