Bürstadt

Stiftung Verwaltung bewirbt sich bei "Alla Hopp"

Bürstädter in Bewegung bringen

Archivartikel

Bürstadt.Auch Bürstadt bewirbt sich bei der Alla-Hopp-Stiftung um eine Bewegungs- und Begegnungsanlage, das teilte Bürgermeisterin Bärbel Schader im Stadtentwicklungsausschuss mit. Sport-Mäzen Dietmar Hopp will 18 solcher Anlagen für alle Generationen bereitstellen und so möglichst viele Menschen in der Metropolregion für Bewegung und ein aktives Leben begeistern.

Die Idee sei am Runden Tisch

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1495 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel