Bürstadt

Polizeibericht

Bürstädter mit Cannabis erwischt

Bürstadt.Zivilfahnder haben am Dienstag einen 21-jährigen Bürstädter mit Cannabis erwischt. Sie stoppten ihn gegen 17 Uhr in der Mainstraße und stellten bei der Kontrolle körperliche Anzeichen auf Drogenkonsum fest. Der Bürstädter räumte ein, vor wenigen Tagen Cannabis konsumiert zu haben. Doch den Polizisten fiel Marihuanageruch auf, der aus dem Fahrzeug drang. Bei der Durchsuchung stellten die Fahnder dann 29 Gramm der Droge, eine Feinwaage sowie Verpackungsmaterial sicher. Sie nahmen den Mann vorläufig fest und brachten ihn zur Blutentnahme auf die Wache. Die Polizisten erstatteten Strafanzeige wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln und Fahren unter Drogeneinfluss. cos/pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional