Bürstadt

Bahnhof

Bürstädter mit Messer bedroht

Archivartikel

Bürstadt.Ein 56-jähriger Mann ist am Dienstagabend gegen 21.35 Uhr an einem Bahnsteig des Bürstädter Bahnhofs von einem Fremden mit einem Gemüsemesser bedroht worden. Der Täter forderte die Herausgabe der Geldbörse. Der Bürstädter ging nicht darauf ein, woraufhin ihn der Täter beschimpfte und vom oberen Gleis des Turmbahnhofs in Richtung Heppenheimer Straße flüchtete. Der Täter wird als schlank

...

Sie sehen 58% der insgesamt 678 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional