Bürstadt

Bauausschuss Fahrradbox wird wie geplant am Modehaus Vetter aufgestellt / Künstler Jascha Held reagiert gelassen

Bürstädter Skyline bald verdeckt

Archivartikel

Bürstadt.„Es tut uns leid, aber alle Alternativen, die wir geprüft haben, wären von den Kosten her unverhältnismäßig gewesen“: So lautete am Dienstagabend der Tenor im Ausschuss für Umwelt- und Stadtentwicklung. Die Vertreter aller Parteien zeigten sich enttäuscht darüber, dass die freie Sicht auf das Graffiti am Modehaus Vetter in der Nibelungenstraße durch die extra für die Hauswand konstruierte

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2788 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional