Bürstadt

Bürstädter Vorschulkinder zu Gast in der Bücherei St. Michael

Bürstadt.Jedes Jahr sind die Vorschulkinder der Bürstädter Kindertagesstätten eingeladen, die Bücherei St. Michael kennen zu lernen. Im Vordergrund der Aktion stehen die Freude am Lesen und das spielerische Kennenlernen der Bibliothek. Unter dem Motto „Wir sind LeseHelden“ durchlaufen die Kinder ein Programm aus vier Modulen. Zu den Stichworten „Erzählen und Wissen“, „Vorlesen, Zuhören, Ausmalen“, „Aussuchen und Ausleihen“ und „Was gibt es, wo finde ich es?“ werden die Kinder an Inhalte und Benutzung einer Bücherei herangeführt. Dabei machen die Mädchen den Büchereiführerschein. Für die Jungen gibt es das Programm „Ich bin ein LeseHeld, Leseabenteuer speziell für Jungen“. Dabei werden die Jungen von einem männlichen Vorleser, dem Lesehelden, begleitet und mit Themen, Materialien und Methoden angesprochen. Das Projekt „Wir sind LeseHelden“ wurde vom Borromäusverein e.V. entwickelt und wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Aktionen von „Kultur macht STARK - Bündnisse für Bildung“ gefördert. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional