Bürstadt

Sturmtief II

Bürstädter Wehr räumt weiter auf

Bürstadt.Einige letzte Nachwehen des Sturmtiefs vom Sonntag hatten die Bürstädter Brandschützer gestern noch zu beseitigen: In der Bürgermeister-Siegler-Straße mussten die Einsatzkräfte einen Baum zurechtsägen. Äste drohten auf die Straße zu stürzen. Bei einem Gebäude in der Industriestraße hatten sich mehrere Dachlatten gelöst. „Wir haben die Bretter komplett entfernt“, berichtete der stellvertretende Stadtbrandinspektor Sven Molitor auf Anfrage. Nach dem zeitaufwenigen Einsatz am Vortag (wir haben berichtet) waren die zwölf Feuerwehrleute gestern Vormittag erneut zwei Stunden mit Aufräumarbeiten beschäftigt. sbo

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional