Bürstadt

Tradition Maibaum beim Obst- und Gartenbauverein

Bunter Schmuck trotz Krise

Archivartikel

Biblis.Der Obst- und Gartenbauverein Biblis hatte sich mit den beiden Vorsitzenden Hans Neun und Thomas Brecht dieses Jahr vorgenommen, zum ersten Maibaumfest auf die Vereinsanlage einzuladen. Leider fallen die neuen Feierlichkeiten wegen der Corona-Regelungen aus. „Das Fest sollte in bayrischer Art und mit dem Aufstellen eines Maibaums als Festhöhepunkt gefeiert werden“, erzählt der Vorsitzende Hans Neun und Thomas Brecht ergänzt, dass an diesen Baum ein bunter Kranz gehängt werden sollte.

Trotz der Absage des Maibaumfestes hat es sich der Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Biblis dennoch nicht nehmen lassen, wenigstens einen Maikranz mit bunten Bändern symbolisch aufzuhängen – alles natürlich Corona-konform.

Der Kranz ist nun am Eingangsbereich der Vereinsanlage für alle zu sehen und soll bunte Freude versprühen. str

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional